Jesus Sirach Ben Sira Ecclesiasticus

בן־סירא

 

Bibelwissenschaft
© Franz Böhmisch 

Bibelwissenschaft

Franz Böhmisch: Ben Sira-Bibliographie Version 4.1

Institut AT Linz

Gliederung

Gliederung des Sirachbuches |
Franz Böhmisch: Ben Sira-Bibliographie

Kommentare zu einzelnen Kapiteln

[Prolog], [1], [2], [3], [4], [5], [6], [7], [8], [9], [10], [11], [12], [13], [14], [15], [16], [17], [18], [19], [20], [21], [22], [23], [24], [25], [26], [27], [28], [29], [30], [31], [32], [33], [34], [35], [36], [37], [38], [39], [40], [41], [42], [43], [44], [45], [46], [47], [48], [49], [50], [51], [52 (lat.)]

Mein Dissertationsprojekt

[Ich habe folgenden Absatz jetzt 15 Jahre stehen lassen … mal schauen, jetzt kommt es auf weitere 15 Jahre auch nicht an.]

Franz Böhmisch: "Bestich nicht, denn er nimmt nicht, und vertrau nicht auf ein Opfer aus Unrecht". Philologische und exegetische Studien zu den Textformen von Sir 34 (H)- 35 (H), bei Prof. Dr. Franz Hubmann an der KTH Linz.

Vgl.:

vgl.

Franz Böhmisch: Bibliographie zu Jesus Sirach, Version 4.
Franz Böhmisch: Kursorische Kommentierung des Sirachbuches
Franz Böhmisch: Ein Modell computergenerierter dynamischer Visualisierung intertextueller Relationen (biblischer Texte) mit Hilfe eines Java-Applets
Franz Böhmisch: Jesus Sirach in der Kunst
Ewald Staltner: Schöpfungstheologie im Sirachbuch
Robert Lowth: De Sacra Poesi Hebraeorum: Sir 24, Rückübersetzung aus dem Griechischen ins Hebräische, REPRO
Jörg Sieger, Jesus Sirach
 

 

 

 

Gliederungsmodelle des Sirachbuches

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

W. Roth

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

24,1 - 32,13

Erste
Erweiterung



 

32,14 - 38,23

Zweite
Erweiterung



 

38,24 - 50,29

Dritte
Erweiterung



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Erweiterungen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ursprüngliche Version des Sirachbuches: Sir 1,1-23,27 51,1-30



 

Abkürzungen

Vgl. zu Umfang und Aufbewahrungsort der einzelnen Handschriften P.C. Beentjes, The Book of Ben Sira in Hebrew. A text edition of all extant Hebrew manuscripts and a synopsis of all parallel Hebrew Ben Sira texts (VT.S 68), Leiden-New York-Köln 1997, 13-19.
 

Sir Hebr I 

Primäre hebräische Textform des Sirachbuches [Grundlage für Sir Gr I ] 

Sir Hebr II 

Erweiterte hebräische Textform des Sirachbuches [Grundlage für Sir Gr II ] 

Sir Hebr II+ 

Erweiterte hebräische Textform des Sirachbuches mit Zusätzen [Grundlage für Sir Syr ] 

Sir Gr I 

Griechische Übersetzung des Enkels aus Sir Hebr I 

Sir Gr II 

Griechische Rezension/Übersetzung aus Sir Hebr II 

Sir Syr 

Syrische Übersetzung 

Sir Syr Rev 

Revidierte Syrische Übersetzung mit Korrekturen nach griechischen Texten (=Peshitta) 

Sir Syr hex 

Syrohexaplarische Übersetzung aus Sir Gr II (O-Rezension) 

Sir VL

Vetus Latina: lateinische Übersetzung 

Sir Vulg 

Vulgata-Editionen, basierend auf Vetus Latina 

Sir Mas 

Der hebräische Sirachtext aus Masada 

Ms. A-Ms. F 

Handschriften aus der Geniza von Kairo 

2Q18 

Handschriftenfragment (Sir 6,14-15.20-31) aus der Höhle 2 in Qumran. 

11 QPsa

Psalterhandschrift (Sir 51,13-20.30b) aus der Höhle 11 in Qumran. 

In der Literatur häufig verwendet (und hier aus praktischen Gründen aufgenommen) 

Sir I 

Sammelsiglum für den sirazidischen Grundbestand des Sirachbuches 

Sir II 

Sammelsiglum für die erweiterten Textformen des Sirachbuches 

Sirachausgaben im Internet:
Revised Standard Version (RSV) | Ecclesiasticus, King James Version (KJV) | Jesus Sirach, Lutherbibel rev. 1912 (Elbikon) | Bible de Jérusalem | World Wide Study Bible, Sirach

Wichtige Ressourcen zum Buch Jesus Sirach

  1. T-S-AS-118-78, ein neues Fragment zu Sir Ms. D (Jan 2011)

  2. A. E. Cowley and Ad. Neubauer, Original Hebrew of a Portion of Ecclesiasticus, 1897 (online)

  3. The Taylor-Schechter Genizah Materials, besonders Fragment Or.1102, The Hebrew Ben Sira und andere Ben-Sira-Fragmente aus der Taylor-Schechter Collection in Cambridge
    (Digitale Aufnahmen der Handschriftenoriginale in Cambridge)

  4. Jesus Sirach (LXX) morphologisch aufgeschlüsselt (CCAT) mit der zugehörigen Kodierung und den Richtlinien für die morphologische Analyse der Septuaginta

  5. Jesus Sirach, parallel hebräisch - griechisch (CCAT)

  6. Ecclesiasticus, Revised Standard Version (RSV)

  7. RSV zu Sirach

  8. Ecclesiasticus, King James Version (KJV)

  9. Audiobibel Einheitsübersetzung vertont Sirach

  10. Francis E. Gigot, Art. "Ecclesiasticus", in: The Catholic Encyclopedia 1913 ( http://www.knight.org/advent/cathen/05263a.htm )

  11. Wright, Benjamin G. III, Some Methodological Considerations on the Rabbis Knowledge of the Proverbs of Ben Sira, ( ftp://ftp.lehigh.edu/pub/listserv/ioudaios-l/Articles/bwsira )in: Ioudaios-L.

  12. Eric Reymond, A Structural Analysis of Ben Sira 40:11- 44:15. A Dissertation Proposal Presented to The Department of Near Eastern Languages and Civilizations ( http://www-oi.uchicago.edu/OI/DEPT/RA/DISPROP/Reymond_diss.html )

  13. Ralph Hildesheim, Bis daß ein Prophet aufstand wie Feuer. Untersuchungen zum Prophetenverständnis des Ben Sira

  14. Gerald A. Larue, Wisdom Writings (1968)

  15. Es gibt einen vollständigen Kommentar zu Sir im Internet: http://www.ewtn.com/library/SCRIPTUR/SIRACH.TXT von

  16. William Most.

  17. Prof. Vinzenz Reiterer, Ben-Sira-Forschungsstelle an der Universität Salzburg

  18. Plantin: Ausgabe des Ecclesiasticus

  19. Bibliographische Hinweise des UMI-Instituts

  20. Auch das Centre Informatique et Bible der Abtei Maredsou arbeitet nach CPET (Catalogue of Projects in Electronic Texts) #128 an einer Edition der hebraeischen Sira-Texte in elektronischen Formaten.

  21. Usenet-Artikel zum Thema Sirach, Ecclesiasticus und Ben Sira.

  22. William of Ockham, Dialogus, pars 3, tr. 1, lib. 3, cap. 12-26.
    Über die Kanonizität des Sirachbuches (Durchsuche Datei mit Stichwort "Ecclesiasticus")

  23. Melville, Herman. The Confidence-Man (Vgl. Electronic Text Center, University of Virginia Library)

  24. Sirach in Volksliedern (Drescherns Liederregister) Bd. II der deutschen Meistersingerprotokolle (Lit. Verein, Bd. 214)
    In diesem Werk aus dem 19. Jh. sind nach N. Peters Volkslieder zu den Stichwörtern "Jesus Sirach" und "Sirach" verzeichnet, folglich vermutlich auch zu anderen biblischen Büchern. Einen Nachdruck des Bandes 213 gibt es, ob darin auch dieses zitierte Liederregister (im obigen Zitat als Bd. 214 angegeben) sich befindet, weiss ich (noch) nicht.

    Deutsche Bibliothek Frankfurt am Main:
    Titel:  Nürnberger Meistersinger-Protokolle von 1575 - 1689 : Bd. 1/2 /
    Verfasser:  Drescher, Karl
    Ausgabe:  Unveränd. reprograf. Nachdr. d. Ausg. Stuttgart 1897
    Verleger:  Hildesheim : Gg Olms
    Erscheinungsjahr:  1963
    Umfang/Format:  327, XII, 334 S. ; 8
    Gesamttitel:  Bibliothek des Literarischen Vereins ; Bd. 213
    Anmerkungen:  Enth.: Bd. 1. 1575 - 1634. Bd. 2. 1635 - 1689. - Lizenz d.
    Verl. Hiersemann, Stuttgart
    Einband/Preis:  Lw. : 80.-
    Sachgruppe:  07a Sprach- und Literaturwissenschaft

  25. Signatur:  D 63/3652

Franz Böhmisch aktualisiert am 29.5.2000, http://www.animabit.de/bibel/sir.htm


FB kommentiert:
New Fragments from Sirach, in New Documents Illustrating Early Christianity: A Review of the Greek ... edited by G. H. R. Horsley, 187, http://books.google.de/books?id=uVPSFtaE5H4C&pg=PA187

FB kommentiert:
Commentarii in Ecclesiasticum: in quibus hoc agitur ... vera lectio ... von Cornelius Jansenius (Obispo de Gante)

FB kommentiert:
Eichhorn, Einleitung in die Apokryphischen schriften des Alten Testaments

FB kommentiert:
Walton Polyglotte online

FB kommentiert:
Katalog Elkan Nathan Adler

fb kommentiert:
Ephraem, De timore dei, in: Opera omnia, tom III ed Vossius http://books.google.de/books?id=fLdYyoOFGy0C&pg=PA8#v=onepage&q&f=false

fb kommentiert:
Cornelius de Lapide, In Ecclesiasticum, Versione Syriaca http://books.google.de/books?id=mt1UAAAAcAAJ&&pg=PA21

fb kommentiert:
http://books.google.de/books?id=HrXM6tJ8BuMC&pg=PA629&lpg=PA629&dq=ephraem+de+timore+Dei

fb kommentiert:
3. “The Treatment of Poverty and Theodicy in the Syriac Translation of Ben Sira,” Aramaic Studies 7.2 (2009), pp. 131–154

fb kommentiert:
1. “The Problem of Evil in the Syriac Translation of the Book of Ben Sira: the Differences between the Hebrew and the Syriac Texts Reconsidered,” Shenaton leHeqer haMikra 19 (2009), pp. 137-151 [=Hebrew] (full text), vgl. http://www.bgu.ac.il/~bsmichal/Michal%20Bar-Asher%20Siegal%20Publications.html

fb kommentiert:
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/e/e4/Ben-Sira-BenZeev-1814.pdf

Franz Böhmisch kommentiert:
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/3/3f/Ben-Sira-Kahana-1912.pdfSirachausgabe von Kahana

Franz Böhmisch kommentiert:
https://code.google.com/p/orayta/source/browse/books/006_sprim_hizonim/03_bn_sira.txt?r=360 bietet einen codierten hebräischen Sirachtext aus dem Jewish Books Program

Franz Böhmisch <boehmisch@animabit.de> kommentiert:
https://code.google.com/p/orayta/source/browse/books/006_sprim_hizonim/03_bn_sira.txt?r=360 bietet einen codierten hebräischen Sirachtext aus dem Jewish Books Program

Franz Böhmisch kommentiert:

Arab Handschrift aus Cairo arabischer Sirach : https://archive.org/stream/COP8-8/COP_8-8#page/n3/mode/1up
Manuscriptdate: 18 May, 1707 A.D.
Owner: Coptic Orthodox Patriarchate, al-Azbakiyah, Cairo
Ob die bei Sama'an verarbeitet ist,weiß ich nicht.



Franz Böhmisch kommentiert:

63101: IshDan p. 136 CAL IshDan (Ishodad of Merv on Daniel): page 3 line 2
40:631 ܕܚܕܥܣܪ ܫܡܥܘܢ܃ ܕܒܝܘ̈ܡܬܗ ܗܘܼܐ ܝܫܘܥ ܕܡܬܩܪܐ
50:631 ܒܪ ܣܝܪܐ܂



Franz Böhmisch <boehmisch@animabit.de> kommentiert:
Syrischer Text in der Mossulausgabe der Peshitta zu finden: ܒܪ ܐܣܝܪܐ (https://archive.org/stream/MosulBibleV.2BibliaSacraIuxtaVersionemSimplicemQuaeDiciturPschitta/mosulBibleV2BibliaSacraIuxtaVersionemSimplicemQuaeDiciturPschitta#page/n483/mode/2up)

Franz Böhmisch kommentiert:
www.pigizois.net/vivlia/docs/sofia_sirax.doc

Franz Böhmisch kommentiert:
Rysell Komm in Kautzsch, Die Apokryphen und Pseudepigraphen (online archive.org).

Franz Böhmisch kommentiert:
Nau, Achikar syriaque

Franz Böhmisch kommentiert:
Englische Ü von Achiqar (syr,arab) in http://www.pseudepigrapha.com/pseudepigrapha/ahikar.htm

Franz Böhmisch kommentiert:
Zu Sir und Achikar vgl. Jewish Enzyklopedia Liste http://www.jewishencyclopedia.com/articles/984-ahikar sowie Die weisen Sprüche des Achikar (syrischer Achikar) und bzgl. aram. Michael Weigl, Die aramäischen Achikar-Sprüche aus Elephantine und die alttestamentliche Weisheitsliteratur.

FB kommentiert:
Arbeitsbericht Vetus Latina zu Sirach von Prof. A.J. Forte 2011 und Arbeitsbericht Vetus Latina zu Sirach von Prof. A.J. Forte 2010 (Sir 25-27)

FB kommentiert:
Rudolf Smend, Die Weisheit des Jesus Sirach erklärt (online)

Franz Böhmisch kommentiert:
Labendz, Ben Sira in Rabbinic Literature

Böhmisch Franz kommentiert:
Box-Oesterley, Ecclesiasticus online

Franz Böhmisch kommentiert:
www.vetus-latina.de/bilder/Vetus_Latina_2010_IN.pdf ist ein Arbeitsbericht 2010 von Prof. Forte über die Arbeit an Sirach 25-27.

Franz Böhmisch kommentiert:
http://www.herder.de/theologie/programm/vetus_latina/044681_Inhalt.pdf wird die Fortführung der Vetus Latina zu Sirach von Prof. A.J. Forte beschrieben.

Böhmisch kommentiert:
NETS English Translation of Sirach by Benjamin Wright


Franz Böhmisch kommentiert:
Ueberschaer, Frank, Weisheit aus der Begegnung. Bildung nach dem Buch Ben Sira, BZAW 379, Berlin/New York 2007


Franz Böhmisch kommentiert:
שייבר, א', 'דף נוסף מספר בן סירא בעברית', ש' ישראלי, נ' לאם, י' רפאל (עורכים), ספר היובל לכבוד י"ד סולובייצ'יק, ירושלים - ניו יורק תשמ"ד, עמ' תתשעט-תתשפה.


Franz Böhmisch kommentiert:
רבינוביץ, ל"י, 'ההלכה בספר בן-סירא', דברי הקונגרס העולמי הרביעי למדעי היהדות, ירושלים תשכ"ז, א, עמ' 148-145.


Franz Böhmisch kommentiert:
קיסטר, מ', 'לפירושו של ספר בן-סירא', תרביץ, נט (תש"ן), עמ' 378-303.


Franz Böhmisch kommentiert:
גברייהו, ח"מ, 'שמעון בן סירא - דמות של חכם בירושלים', ש' קודש (עורך),in: ספר דוד גרוס, ירושלים תשמ"ג, עמ' 274-256.


Franz Böhmisch kommentiert:
Artikel über den Neufund in Hs. C: בפי כסילים לבם ובלב חכמים פיהם מאת יהושע גרנט


Franz Böhmisch kommentiert:
Übersetzung der damals bekannten griechischen Sirachtexte ins Hebräische durch Fränkel [http://www.daat.ac.il/daat/hasfarim/ben-sira-2.htm]


Franz Böhmisch kommentiert:
Besonderen Einfluss hat diese Neuentdeckung eines Sirach-Fragmentes auf die Auslegung der Freundschaftsperikope in Sir 6, wo nun eine sehr viel breitere Textbasis im Hebräischen vorliegt. vgl. Sir 6.


Franz Böhmisch kommentiert:
Neues Blatt aus Ms. C veröffentlicht (2008) Aufregung in der Exegetenzunft hat die jüngste Veröffentlichung eines bisher unbekannten Blattes der sog. Hs. C der Sirachfragmente aus der Geniza von Alt-Kairo ausgelöst. Dieses Blatt aus dem florilegienartigen Ms. C enthält Sir 3,27; 6,5-10.12-15.18; 20,30-31; 21,22-23.26; 22,11-12.21-22; 23,11; 25,7; 36,24; 37,1-2. Die Veröffentlichung in Hebräisch von Shulamit Elizur in TARBIZ: Shulamit Elizur, A New Fragment from the Hebrew Text of the Book of Ben Sira", in: Tarbiz 76,1 (2008) 17-28. vgl. Shulamit Elizur, List of Publications und Inhaltsverzeichnis Tarbiz 2008. Die Existenz dieses Blattes war bereits von Pancratius C. Beentjes postuliert worden (vgl. P.C. Beentjes, 'Hermeneutics in the Book of Ben Sira. Some Observations on the Hebrew Ms. C', in: Estudios Biblicos 46 (1988), 50).


Ihre Bemerkungen zum Buch Sirach (Sir)



Name: (Eintrag notwendig)
E-Mail: 
URL: 
Quelldatei: 
Stadt: Land: 

Kommentar: